Spannende Projetke, Ausflugsziele,Sportanlässe und Informationen

 
Ein Viertel der Schweizer Bevölkerung treibt Sport in einem Verein
In der Schweiz gibt es aktuell rund 19’000 Vereine mit gegen zwei Millionen Aktivmitgliedern. So lautet eine Erkenntnis der umfangreichen Studie «Sportvereine in der Schweiz – Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven», die Swiss Olympic, das Bundesamt für Sport BASPO und die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft haben durchführen lassen. Die Studie unterstreicht auch die Wichtigkeit der Sportvereine für den sozialen Kitt der Schweiz und zeigt auf, mit welchen Schwierigkeiten sich die Vereine konfrontiert sehen.Mehr Informationen
 

 
Der Magglinger Erlebnispfad führt quer über das Gelände des Bundesamts für Sport BASPO. Er ist für BASPO-Gäste ebenso wie Tagesausflügler, Familien oder Schulklassen geeignet und vermittelt auf attraktive Art Wissenswertes und Geschichten aus der Welt des Schweizer Sports und der nationalen Sportförderung.

Mehr Informationen

 

 
Nationales Programm für Ernährung und Bewegung 2008-2016
Ein Rückblick und Ausblick. Das Ende 2016 ausgelaufene Programm warb für den gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und viel Bewegung und suchte die dafür nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Vieles konnte realisiert werden – viel Bewährtes wird in der neuen NCD-Strategie weitergeführt und ausgebaut.spectra-online.ch
 

 
Mitmach-Aktion «Velo-Mittwoch»
Zum 200. Geburtstag des Velos lanciert Pro Velo Schweiz zusammen mit EnergieSchweiz, Engagement Migros, dem Bundesamt für Gesundheit und weiteren Partnern die Mitmach-Aktion «Velo-Mittwoch».Die Aktion will erreichen, dass künftig wieder mehr Menschen Velo fahren und dadurch auch länger gesund bleiben. Denn das Potential ist gross: Rund ein Drittel aller Autofahrten und zwei Drittel der Fahrten im öffentlichen Nahverkehr sind kürzer als 3 km. Wer mittwochs mindestens 3km Velo oder E-Bike fährt und online einträgt, kann tolle Preise gewinnen.

pro-velo.ch

 

Bewegungsfreundliches Umfeld
 
Ratgeber Spielplätze und Bewegungszonen
Für Gemeinden, die mit Spielplätzen neue Bewegungszonen schaffen wollen, gibt es ein neues Nachschlagewerk von RADIX Suisse Romande. Der Ratgeber entstand aus dem Programm «Ernährung und Bewegung» der Westschweizer Kantone und kann als Referenzdokument bei Planung und Bau von Spielplätzen verwendet werden.ca-marche.ch (Französisch)
 
 
Neue Routen 2017 online
Auch für die Saison 2017 stellt SchweizMobil wiederum neue, attraktive Routen vor. Es sind zwölf im Wanderland, neun im Veloland und neunzehn im Mountainbikeland.schweizmobil.ch
 

Bewegung im Alltag
 
Mit körperlicher Aktivität gegen Krebs
Dass Freizeitsportlerinnen und -sportler von vielen Krebsarten häufiger verschont bleiben als Inaktive, zeigt ein US-amerikanisches Forschungsteam um Dr. Steven Moore. Bei den sportlich Aktivsten traten 22 von 26 untersuchten Tumorarten seltener auf.Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG)
 
 
Ein gesunder Lebensstil zahlt sich aus
Dass Gesundheit ein hohes Gut ist, wird uns besonders bewusst, wenn wir krank sind. Doch: Gesundheit ist nicht nur Schicksal, denn das eigene Verhalten und gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen machen viel aus. Hier haben die Nationalen Präventionsprogramme zu den Risikofaktoren Alkohol, Tabak, Ernährung und Bewegung sowie das Massnahmenpaket Drogen angesetzt.spectra-online.ch
 
 
Sanitas Challenge-Preis 2017: Förderpreis im Jugendbreitensport
Acht regionale Jurys haben aus den über 100 Bewerbungen die jeweils besten drei Projekte bestimmt, die Förderpreise im Gesamtwert von 64‘000 Franken gewinnen. Ihre Projekte haben die regionalen Jurys mit innovativen Ideen und grossem Engagement für den Jugendbreitensport am meisten überzeugt. Die Erstplatzierten pro Region sind zudem für den nationalen Challenge-Preis nominiert, der im Oktober zum 24. Mal verliehen wird.sanitas.com
 
 
Auswertungen von PAPRICA fürs Kleinkindalter
PAPRICA bietet Personen im Gesundheitswesen (Kinderärzte, Hebammen, Pflegefachpersonen) eine Ausbildung und zahlreiche Hilfsmittel, damit sie Eltern von Kleinkindern zwischen 0 und 6 Jahren das Thema Bewegung näher bringen können. An den Ausbildungen haben bereits über 250 Personen teilgenommen. Die Evaluation dieser Ausbildungen durch das Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Lausanne steht zur Nachlese bereit.ca-marche.ch (Französisch)
 

Aspekte des Trainings
 
Zielgerichtet vorbereitet
Wer gut vorbereitet in den Hauptteil eines Trainings einsteigt, wird einen besseren Nutzen daraus ziehen und das Verletzungsrisiko minimieren. Und wenn etwas Unvorhergesehenes, z.B. eine Verspätung dazwischen kommt? Wir liefern das Notfallszenario! Mehr InfosMinivolleyball
Volleyball wird als besonders reizvoll empfunden, wenn die Kinder viele Ballberührungen erleben und so grossen Einfluss aufs Geschehen haben. Kleinfeldspiele wie 3:3 und 4:4, auch als Minivolley bekannt, eigenen sich deshalb besonders gut. Die Inhalte dieses Monatsthemas richten sich sowohl an J+S-Leitende als auch an Lehrpersonen in der Schule. Zum Monatsthema
 
 
Laureus Girls in Sport
Die sportliche Aktivität von Mädchen nimmt erwiesenermassen ab dem 12. Lebensjahr signifikant ab und bleibt deutlich hinter der ihrer männlichen Altersgenossen zurück. Laureus Girls in Sport will diesem Bewegungsmangel und dessen negativen Folgen entgegnen und bietet polysportive Girls-Camps, deren Fokus auf Sport, Bewegung, Persönlichkeitsentwicklung sowie Gesundheit und Ernährung liegt.laureus.ch
 
 
Verbesserte Information über Zugänglichkeit von Fitnesscentern
Menschen mit Behinderungen können neu online Informationen über die Zugänglichkeit von Fitnesscentern abrufen. Im Rahmen des Projektes «gofit – Fitness barrierefrei» hat der Behindertenverband Procap Schweiz detaillierte Angaben zu rund 70 Fitnesscentern erhoben. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fitness- und Gesundheitscenter Verband (SFGV).procap.ch
 

Diverses
PAPRICA fürs Kleinkindalter neu in diversen Sprachen
Die «Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern» – jeweils abgegeben durch Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen (Kinderärzte, Pflegefachpersonen, Hebammen, Psychomotorik-Spezialisten) an Eltern von Kleinkindern zwischen 0 und 6 Jahren – erfreuen sich grosser Nachfrage. Sie wurden ins Albanische, Deutsche, Italienische, Portugiesische, Serbo-Kroatische und Spanische übersetzt, selbstverständlich unter Einbezug der jeweiligen kulturellen Spezialitäten.paprica.ch
 

Termine und Veranstaltungen
bfu-Forum Sport: «Weniger Unfälle – besserer Sport»
Am bfu-Forum Sport vom 7. September werden Ziele und Nutzen von unfallpräventiven Strategien in der Sportförderung untersucht. Dazu stellen vier Institutionen ihre individuelle Vorgehensweise bei der Sportunfallprävention vor: der Schweizerische Eishockeyverband (SIHF), die Suva, das Sportamt des Kantons Thurgau sowie das BASPO mit den Förderprogrammen J+S/esa.bfu.ch
 

 
Veranstaltungsserie Züri rännt
«Züri rännt» bietet bis Ende September monatlich einen offenen Erlebnislauf in und um Zürich. Darunter sind beliebte Klassiker wie der Halbmarathon durch die zwölf Zürcher Stadtkreise und neue Ideen wie der 3-Tobel-Lauf.zueriraennt.ch
 
 
Projekt «Let´s go – Familien, Kids und Kitas»
Die Auswertung des DWV-Projekts «Let’s go – Familien, Kids und Kitas» ergab: Freie Bewegung und Naturerleben stehen bei Wanderungen im Vordergrund; ebenfalls beliebt sind Bewegungs- und Naturerlebnisspiele. Diese und weitere Ergebnisse werden am 19. September 2017 auf einem Symposium in Kassel vorgestellt.wanderverband.de
 

 
IRONKIDS Fun Run Zürich: Für 3- bis 14-Jährige
Laufen ohne Leistungsdruck: Nach diesem Motto können am 29. Juli 2017 Kinder von 3 bis 14 Jahren am IRONKIDS Fun Run in Zürich auf der Landiwiese teilnehmen. Die Distanzen zur Wahl: 500m/800m/1200m/1800m/2500m. Als Belohnung gibt es ein IRONKIDS T-Shirt und eine Medaille.ironman.com/switzerlandironkids
Homepage:

«Gigathlon Switzerland»: Herausforderung für den Zivilschutz des Kantons Zürich

Eine besonders grosse organisatorische Herausforderung wartet auf den Zivilschutz des Kantons Zürich: Vom 7. bis 10. Juli 2017 findet der Gigathlon Switzerland im Raum Zürich statt. Noch nie hat der Zivilschutz einen Anlass dieser Grössenordnung begleitet, der während vier Tagen einen 24-Stundenbetrieb verlangt und über den halben Kanton verteilt stattfindet. Erste Vorarbeiten sind bereits angelaufen.
Link zum Artikel

 

Badi Sandhöli, 1. August nur bis 18:00 Uhr offen!
Badi Sandhöhli

Die Badi Sandhöli in Niederweningen schliesssst
am 1. August um 18:00 Uhr.

Schnupperlektionen Kinder- und Jugendsport STV Wehntal ab 21. August
STV Wehntal

Kontakt:

Denise Girardet
Leitung Ressort Sport STV Wehntal
denise@giri.ch
079 669 77 04

Sportkoordinatorin / Sportkoordinator (ca. 10 %)
Bewegung und Sport Wehntal+

Wir suchen per August oder nach Vereinbarung ein/e engagierte/r

Sportkoordinatorin / Sportkoordinator (ca. 10 %)

Der Sportkoordinator oder die Sportkoordinatorin ist die Drehscheibe für die Sport- und Bewegungsförderung in der Gemeinde.

Stellenausschreibung_Sportkoordinator_Juli_17_MMe

Abschied von Ilona Klinger aus der Sportkoordination
Bewegung und Sport Wehntal+

Ilona verlässt uns nach zwei Jahren schöner und wirkungsvoller Zusammenarbeit. Sie engagiert sich in einem neuen Umfeld im Tal. Dabei wünschen wir ihr viel Freude und alles gute für die Zukunft.

Neu wird ab sofort in einem kleinen Pensum und ab August in  einem grösseren Pensum Regula Küpfer in der Sportkoordination tätig sein. Wir wünschen ihr einen guten Start und viel Freude während der Ausbildung in Magglingen!

Bewegung und Sport Wehntal+

Umfrage schweiz.bewegt 2017
Bewegung und Sport Wehntal+

Es würde uns freuen wenn ihr Euch ca. 5min. für folgende Umfrage   Zeit nehmt:

Bevölkerung/Teilnehmer

Helfer/Anbieter

Herzlichen dank, damit helft ihr uns bei der Zukunftsplanung.

Eure Sportkoordinatorinnen
Regula und Denise

Volleyball Plausch – Turnier
Bewegung und Sport Wehntal+

Am Samstag, 26. August 2017 findet wiederum in der Badi Niederweningen das Volleyball-Plauschturnier statt.

Die Anzahl der Mannschaften ist auch dieses Jahr auf 12 Mannschaften beschränkt und die Startplätze werden anhand der eingehenden Anmeldungen berücksichtigt.

Sobald 12 Teams angemeldet sind, wird die Anmeldungsmöglichkeit geschlossen. Es lohnt sich also, euer Team frühzeitig anzumelden. Bitte meldet Euch auch wenn die Anmeldung geschlossen ist noch an dann bekommt ihr nächstes Jahr frühzeitig eine Information per Mail.

Die Anmeldung hat wiederum elektronisch via Website des Bezirks-Sparkasse Dielsdorf zu erfolgen: www.sparkasse-dielsdorf.ch

Das Anmeldeformular wird am 01. Juni 2017 aufgeschaltet werden. Ab diesem Datum läuft auch die Anmeldefrist.

Die Bezirks-Sparkasse Dielsdorf offeriert auch dieses Jahr wieder die Zwischenverpflegung und ist für die Preise besorgt. Die Startgebühr pro Team beträgt CHF 25 und ist am Infotisch der Bezirks-Sparkasse Dielsdorf neben der Badi-Beiz in bar zu bezahlen. Der Eintritt zur Badi ist für euch an diesem Tag gratis.

Man darf pro Mannschaft maximal 6 Spieler anmelden. Am Turnier müssen immer 4 Spieler pro Team auf dem Feld sein. Auch dieses Jahr gibt es nur 1 Kategorie.

Für fragen: Curdin.Toutsch@bskd.ch

Wir freuen uns auf ein tolles Plausch-Turnier.

Das OK

Kontakt:

Curdin.Toutsch@bskd.ch

Programmheft Gemeindeduell schweiz.bewegt 7.-13.Mai 2017
Bewegung und Sport Wehntal+

Hier der link zum 
Programmheft Gemeindeduell schweiz.bewegt 7.-13.Mai 

Ende April wird es in Steinmaur, Regensberg und im Wehntal auch in alle Haushalte verteilt. Viel Spass beim erkunden der vielfältigen Möglichkeiten und ein herzliches Danke an alle unsere Sponsoren  welche das ermöglichen. Bitte berücksichtig diese bei Euren Kommissionen und Aktivitäten.

 

Fitnessinstruktor o.ä. gesucht
Forest Fitness Bootcamp

Forest Fitness Einsteigerprogramm ab Mai
Forest Fitness Bootcamp

Helfereinsätze beim Gemeindeduell schweiz.bewegt
Bewegung und Sport Wehntal+

Vom 7.-13. Mai findet bei uns das Gemeindeduell schweiz.bewegt statt.

Für ein Gelingen des Anlasses, sind wir um jede Hilfe froh!

Die Sportanbieter sind im Einsatz für rund 380 Sportangebote welche während dieser Woche gratis ausprobiert werden dürfen.

Bei den Startnummern Ausgaben sind wir deshalb dankbar wenn andere Einwohner auch noch mithelfen.

Hier findest Du die Links zur Einsatzliste für die Bewegungswoche. Es wäre schön wenn Du Dich einträgst oder den link weiterleitest. Danke für die Hilfe :-).

Bitte nicht vergessen ganz unten auf der Liste die Kontaktdaten einzutragen. 

Link Niederweningen

Link Schleinikon

Link Steinmaur

Link Schöfflisdorf/Oberweningen

Falls es über den link nicht funktioniert oder du lieber einen anderen weg nimmst, darfst Du mich gerne kontaktieren: denise@bespo.ch , 079 669 77 04

Impuls-Workshop: Faszien Feingefühl

tiefensensibilität – core flexibility – kraftentfaltung

mit Harald Xander intendons® – ist ein pädagogisches Konzept, das mit inneren Bewegungsübungen das Fasziennetz als ganzheitliches Sinnes- und Regulationsorgan anspricht.

Inhalt: Innere Bewegung ist unabhängig von der äußeren Bewegungsfähigkeit. Die Übungen können mühelos in den Alltag integriert werden.

Wir erfahren das Zusammenspiel von äußerer und innerer Bewegung.

Info & Anmeldung: www.pewe-gesundheitstraining.ch

Impuls-Workshop: Yintendos Grundlagen

dehnen – weiten – sinken

mit Harald Xander / intendons® ist ein pädagogisches Konzept

Prinzipien des Ying (inneres weiten)
Wir lassen uns genüsslich immer tiefer in die Haltestrukturen unseres Körpers sinken. Wir entspannen ganz besonders den unteren Rücken und die grossen Hüftbeuger.
Viele einfache und einige anspruchsvollere Positionen.

Info & Anmeldung: www.pewe-gesundheitstraining.ch

J+S Kurs Armbrust 30m
Armbrustschützenverein Niederweningen

Der Armbrustschützenverein führt auch dieses Jahr einen J+S Kurs durch.

Nachwuchs Kurs Armbrust 30m für Jungs und Mädels im Alter zwischen 10 und 20 Jahren.

Der Kurs findet immer am Mittwoch um 18.00 bis 20.00 Uhr an 17 Abenden statt, ausser in den Schulferien.

Der Kurs beginnt am Mi. 5. April 2017 um 18.00 Uhr.

Fragen beantwortet ihnen der Präsident Ernst Moor Tel. 079/631‘91‘15

NEU! Hip Hop und Breakdance Kurs mit Marcus Paulo
Die Mühle

Mittwochs 15:00-17:10 ab 8 März

Für Kinder ab 7 Jahren

15:00-16:00 Hip-Hop
16:10-17:10 Breakdance

vor allem für Jungs, aber nicht nur, die sich gerne zu coole Musik bewegen.
Info und Anmeldung: www.diemuehle.ch info@diemuehle.ch

Homepage:

Jazz Dance – neu im Wehntal
A. Di Ruggiero "Dance & Body Art"

Breakdance & Hip-Hop Workshop
Die Mühle

BREAKDANCE & HIPHOP WORKSHOP
mit Marcus Paulo

Mittwoch 8. und 15. Februar 2017
15:00-16:00 Hiphop/Streetdance
16:10-17:10 Breakdance

Kosten: 60 SFr/ alle 4 Lektionen oder 20 SFr/ Lektion

Anmeldung und Info: info@diemuehle.ch

Homepage:

KIDS DANCE KURSE AB FEBRUAR 2017
A. Di Ruggiero "Dance & Body Art"

KIDS – young generation

Coole Musik und lässige Choreo’s – genau das richtige für tanzbegeisterte Kinder !

Ab 1. Februar starten im Gemeindesaal in Schleinikon die Kids Dance Semester Kurse für Kinder ab 5 und 8 Jahre.

Nebst dem Einstudieren der Choreografien haben die Kinder die Möglichkeit einen Bühnenauftritt pro Jahr zu erleben.

Preis:  pro Semesterkurs  CHF 300

Wann: Jeweils am Mittwochnachmittag um 16 und 17 Uhr

Ort: Gemeindesaal Schleinikon

Kontakt:

Tel. 079 654 69 27

Anmeldeformular Sportlerehrung und sport★macher – bitte Kandidaten bis 31.1.17 melden
Bewegung und Sport Wehntal+

 

Anmeldeformular Sportlerehrung oder sport★macher

Bitte melden sie sich oder ihre Kandidaten bis zum 31.1.2017
bei Denise Girardet

denise@bespo.ch 
079 669 77 04

Neue Trainings im 2017
Forest Fitness Bootcamp

Forest Fitness bietet ab Januar 2017 zwei weitere zusätzliche Trainings an.

Neu kann man auch Mittwoch und Freitagmorgen
von 8:45 – 10:00 trainieren.

Somit gibt es wöchentlich sechs Trainings:
DI – FR 8:45 – 10:00
DI und DO 18:45 – 20:00

www.forestfitness.ch

15. März in die Agenda eintragen!
Schule Wehntal

15. März 2017

Ausserordentliche Schulgemeinde Versammlung
Projektierungskredit Doppel – Sporthalle Wehntal

http://www.schulewehntal.ch/projekt_doppel-sporthalle_wehnta.0.html

Bernhard Russi Schneesportnachmittag für 9-12 Jährige
Bewegung und Sport Wehntal+

Bist du zwischen 9 und 13 Jahre alt, dann melde dich unter www.snowforfree.ch für einen kostenlosen Schneesport-Nach- mittag im Januar an!

flyer-snowforfree-2017_d

Lauftrainings Dezember bis April
Personal Training Pascale

ausschreiben-laufen-winter-2016

Lauf ABC, Lauftraining, Kräftigung

Kosten CHF 10.–

Treffpunkt Schützenhaus Schöfflisdorf/Oberweningen

Daten siehe Ausschreibung http://www.personaltrainingpascale.ch/agenda-anlässe/

Kontakt:

Tel: 079 / 661 10 61

Ernährungsworkshop
Personal Training Pascale

Ernährungsworkshop

Samstag 21. Januar 2017, 9.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

  • Du möchtest dich gesund und ausgewogen ernähren?
  • Du möchtest ein paar einfache Tricks für den Alltag erhalten?
  • Du möchtest auf gesunde Art abnehmen?

Infos und Wissen dazu biete ich dir in diesem Workshop.

Inhalt: Kohlenhydrate, Zucker, Fette, Proteine, Blutzucker- und Insulinspiegel, Energiebilanz, Gewichtsreduktion, Bewegung, Fettverbrennungspuls, was, wenn du zu wenig isst?

Preis                   CHF 100.– (bitte in bar mitbringen)

Ort                      Steinbruggstr. 5, 8165 Oberweningen

Anmeldung     mittels Email an pascale@personaltrainingpascale.ch oder via Website www.personaltrainingpascale.ch

Limitierte Anzahl Plätze

http://www.personaltrainingpascale.ch/agenda-anlässe/

 

 

 

Kontakt:

info@personaltrainingpascale.ch

„Projekte des Architekturwettbewerbs Doppel-Sporthalle Wehntal“
Schule Wehntal

Einladung zur Ausstellung

  • Termine und Details zur Ausstellung hier
  • Alle Informationen der Schule Wehntal zum Thema Schulraumplanung hier 
screenshot-2016-11-28-10-36-20

schweiz.bewegt 2017 – jetzt Aktivitätsideen einreichen :-)
Bewegung und Sport Wehntal+

Das Gemeindeduell von schweiz.bewegt an der Lägern findet am 7.-13. Mai 2017 in Steinmaur, Regensberg und den Wehntaler Gemeinden wieder statt.

Möchtest Du eine Aktivität beitragen und so Deinem Dorf helfen Bewegungsminuten zu sammeln? Bewegungsanbieter aber auch Privat Personen sind eingeladen sich im November bei Ilona@bespo.ch zu melden. 

Möchtest Du Dich beteiligen?

Vieleicht kannst Du  Deine Mitbewohner oder Deine Quartierstrasse mit einer Aktion motivieren? Du kannst auch Deine Bewegungsangebote als Schnupperstunden öffnen oder Events, Workshops oder Showblocks planen.
Wir freuen uns auf Deine Inputs Denise, Ilona und das schweiz.bewegt OK

screenshot-2016-10-04-10-15-30

Sport, Spiel und Begegnung (alle Kulturen willkommen)
Sport und Begegnung

image1

Ballett für Kinder in Oberweningen ab 11.11.16
A. Di Ruggiero "Dance & Body Art"

plakat-ballett-nov-2016

Start Winterfit im Rietli 25. Okt.
Sportverein Niederweningen

screenshot-2016-10-21-16-49-33

Es hat noch Plätze im Armbrust J+S Kurs, Start am Mittwoch
Armbrustschützenverein Niederweningen

screenshot-2016-10-20-21-29-53

Qi Gong – Neuer Kurs ab 13. Oktober Gemeindesaal Schleinikon
A. Di Ruggiero "Dance & Body Art"

qi-gong-plakat

Netzwerktagung zum Thema «In Balance und Bewegung durchs Leben»
BASPO

Netzwerktagung vom 26. Oktober 2016: Jetzt anmelden!

Am 26. Oktober 2016 findet in Magglingen die Netzwerktagung zum Thema «In Balance und Bewegung durchs Leben» statt. Melden Sie sich jetzt an!

Anmeldeschluss: 19. Oktober 2016


Der Schweizer Bevölkerung geht es gesundheitlich so gut wie nie zuvor. Dennoch ist das kein Grund zum Aufatmen: Einige Gesundheitsrisiken bleiben weiterhin bestehen, neue werden gar noch hinzukommen. Todesursache Nummer 1 sind aktuell in unserer Gesellschaft nichtübertragbare Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tendenz laut der Weltgesundheitsorganisation WHO steigend.
Ein gesunder Lebensstil würde rund die Hälfte dieser Erkrankungen vermeiden können oder zumindest verzögern. Doch dazu ist noch mehr Unterstützung für Prävention und Gesundheitsförderung nötig. Nun ist das Thema fester Bestandteil der Strategie Nachhaltige Entwicklung 2016–2019 des Bundes. An unserer diesjährigen Tagung stellen wir den gesunden Lebensstil in den folgenden Kernthemen ins Zentrum:

  • «Aspekte des Trainings»
  • «Bewegung im Alltag»
  • «Bewegungsfreundliches Umfeld»

Programm und Anmeldung

Radquer Steinmaur Sonntag 16. Oktober
Veloclub Steinmaur

Start/Ziel: Schützenhaus auf der Egg, Steinmaur
Anfahrt: Primarschulhaus, Hauptstrasse 17, 8162 Steinmaur

http://www.vcsteinmaur.ch

screenshot-2016-10-06-16-08-46screenshot-2016-10-06-16-08-19

Medienmitteilung des kantonalen Sportamtes zu unserem Sportnetz
Kantonales Sportamt ZH

«Bewegung und Sport Wehntal+»
fördert den Sport im Wehntal

09.09.2016 – Mitteilung

Bewegung und Sport Wehntal+

Das Sportnetz «Bewegung und Sport Wehntal+» ist das Kompetenzzentrum für Sport- und Bewegungsförderung in den fünf Gemeinden Niederweningen, Oberweningen, Schöfflisdorf, Schleinikon und Steinmaur. Es wurde in den letzen vier Jahren aufgebaut und weiterentwickelt. Alle fünf Gemeinden anerkennen den grossen Nutzen von «Bewegung und Sport Wehntal+» und überführen das Sportnetz in den Regelbetrieb.

Mehr lesen: http://www.sport.zh.ch/internet/sicherheitsdirektion/sport/de/aktuell/mitteilungen/news2016/bewegung_sport_wehntal.html

Abstimmung Schulbedarf/Gesamtbedarf in Steinmaur
Bewegung und Sport Wehntal+

Der Sport und die Schule in Steinmaur brauchen dringend mehr Raum! Für den Sport reicht die Variante Schulbedarf in keinster Weise aus! Die Bevölkerung entscheidet an der Abstimmung vom 25.September….

 

Mehr Information in der Weisung auf der website der Primarschule Steinmaur zu finden.

Hier der Bericht der Infoveranstaltung des Zürcher Unterländer vom 9.Sept….„Nur für die Schule oder für alle“

Armbrust Volksschiessen Niederweningen – jeder kann mitmachen :-)
Armbrustschützenverein Niederweningen

Volksschiessen

Wir würden uns freuen, Ihnen das Armbrustschiessen näher bringen zu dürfen

Freitag 16 September 2016 (ist neues Datum)
18.00 – 22.00 Uhr mit Licht

Samstag 17 September 2016
10.00 – 16.00 Uhr

Essen und Getränke gibt es in unserer Festwirtschaft

bis bald
Ernst Moor
ASV Niederweningen 

schweiz.bewegt 2017 – Bring Deine Idee!
Bewegung und Sport Wehntal+

Wir freuen uns! Erneut findet das Gemeindeduell schweiz.bewegt an der Lägern im Zeitraum vom 05. bis 13. Mai 2017 statt. Wir möchten mit neuen Konzeptideen und Ihren Anregungen bei möglichst vielen Mitmenschen die Bewegungsfreude wecken.

-> Diesmal vieleicht das Gemeinde Duell gewinnen?
-> Begegnungsraum rund um Gesundheit, Bewegung und Ernährung schaffen.
-> Bewegungslust mit allen Generationen erleben.

meldet Euch zu Eurem ersten Dorftreffen an uns sammelt mit uns viele Ideen!

8.9.16 im Rossstall Oberweningen
14.9.16 im Gemeindehaus Steinmaur
15.9.16 in Regensberg

Hier: die Infos

Pilates – Myofaszial
Power mit Bea Koller

Screenshot 2016-08-23 19.09.42

Neu: Qi Gong in Schöfflisdorf
A. Di Ruggiero "Dance & Body Art"

Qi Gong – Energiebalance für Körper, Geist und Seele

Freitag 09.00 – 10.15 Uhr
Bewegungsraum Schöfflisdorf

Zur Anmeldung

DANCE & BODY ART
ANGELA DI RUGGIERO

Bild adr_2

movingvoice.ch

Dance – Bodyshape – Engergybalance

CHARISMATISCHE TÄNZERIN
ERFAHRENE TANZPÄDAGOGIN
VERSIERTE CHOREOGRAFIN & SCHAUSPIELERIN
HEALTH COACH

Als berufene Tänzerin fand sie nach jahrelanger Erfahrung auf der Bühne den Weg zum Qi Gong – zur inneren Ruhe und Kraft.

Neues Sportangebot für Kinder und Jugendliche
STV Wehntal

Wir gratulieren der sport★macherIn und allen Sportlern
Bewegung und Sport Wehntal+

Herzliche Gratulation an die sport★macherin Bea Koller, an alle geehrten Sportler und  an alle die für die schöne Stimmung im vollen Festzelt gesorgt haben!

Alle geehrten Sportler mit ihren Rängen sowie eine Fotogalerie wird bald auf bespo.ch erscheinenAlle 2016-06-11 18.13.02 2016-06-11 17.55.25

Die Sportlerehrung am Kurvenfest in Steinmaur 2016

Im vollen Steimernights Zelt durften wir sie ehren. Es war ein würdiger Rahmen – eine tolle Stimmung und ein begeis­tertes, aufmerksames Publi­kum. 4 Sportlerinnen und 12 Sportler aus dem Baseball, Distanzreiten, Kunstturner Na­tionalkader, Radsport, Schach, Schwingen, Sportschiessen, Tennis, Unihockey und der Leichtathletik waren eingela­den. Alle erhielten eine Urkunde und ein Geschenk überreicht von den Behörden Vertretern. Manche Sportler konnten nicht teilnehmen, da sie Einsätze an Wettkämpfen hatten, aber durch Gruss­botschaften waren sie den­noch präsent.

Es ist sehr eindrucksvoll die erfolgrei­chen Sportler aus unserer Region für einmal aus der Nähe zu betrachten, die Motivation und die Stärke springen wie ein Funke über. Aussagen wie „wenn ich etwas mache, dann richtig“ zeigen, dass die Leidenschaft sie beflügelt und anspornt.

Erstmals wurde via Online-Voting ein sport★macher gewählt. Diese Perso­nen zeichnen sich durch unermüdli­chen Einsatz für Sporttreibende aus. Alle 4 nominierten Kandidaten bera­ten, organisieren, motivieren und set­zen sich mit grosser Sozialkompetenz und Tatendrang für Andere ein. Es wurden 617 Stimmen abgegeben, davon gingen 37,9% an Bea Koller aus Oberweningen.

Wir gratulieren allen Beteiligten herz­lichst und wünschen viele siegreiche Momente für die kommenden Wettkämpfe.

 

Für 2017 können Sie uns bereits heute Sportler und sport★macher melden. Die Kriterien dazu finden Sie hier.

 

Ihre Sportkoordination BSW+

Denise Girardet und Ilona Klinger

Einsteigerprogramm
Forest Fitness Bootcamp

Endlich Bewegung/Sport? Weg vom «Sofa»?

Dann packe diese Gelegenheit!
Einstiegs-/Aufbauprogramm Kraft und Ausdauer im Wald

23. August bis 19. November 2016 – 10 Wochen
(Ferien vom 10. – 23. Okt.)

Das Einsteiger Aufbauprogramm umfasst:

  • 10 Wochen Aufbautraining unter professioneller Leitung
    Wochen 1-3: ein Training pro Woche,
    Dienstagabend 19 bis 20 Uhr
    Wochen 4-10: zwei Trainings pro Woche,
    Dienstagabend 19 bis 20 Uhr und
    Samstagmorgen 10 bis 11 Uhr
  • Ernährungsworkshop Dauer ca. 2.5 h
  •  T-Shirt Kurzarm
  •  10 % auf Laufschuhe bei Jet Sport Bülach
  • 35 % bei Sponser
  • Aktionen bei Skinfit 
  • Einkaufsbegleitung Sportbekleidung

Preis CHF 390.—

53 Merkblätter für einen sicheren Sport
bfu

Enge Zusammenarbeit von bfu und BASPO im Bereich Jugend und Sport
Die Zusammenarbeit zwischen der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung und dem Bundesamt für Sport (BASPO) in der Sportunfallprävention hat Tradition. Beim jüngsten Kooperationsprojekt wurden in den letzten drei Jahren die rund 70 Sportdisziplinen bei Jugend und Sport (J+S) bezüglich Sicherheit überprüft und 53 Merkblätter erstellt. Dadurch soll der geleitete Sport künftig noch sicherer werden.

Merkblätter Jugend+Sport auf der bfu-Webseite
Merblätter auf der Webseite von Jugend+Sport
Merkblätter auf der Webseite von Mobilesport

Veloschuel mit Benj und Tina
Bewegung und Sport Wehntal+

Hinter der «Veloschuel mit Benj und Tina» stehen die Kinder- und Jugendinstruktion der Kantonspolizei Zürich und die Koordinationsstelle Veloverkehr (kurz «KoVe»).

Anstoss für diese strategische Zusammenarbeit war eine Erhebung bei Schulleitern sowie den Kinder- und Jugendinstruktoren zum Thema „Velonutzung von Kindern und Jugendlichen im Schulverkehr“. Eine wichtige Erkenntnis daraus war, dass nicht nur immer weniger Kinder Velo fahren, sondern viele es auch gar nicht mehr können.
Ausführliche Ergebnisse der Umfrage

Sowohl die Kinder- und Jugendinstruktoren wie auch die KoVe wollen hier Gegensteuer geben. Das gemeinsame Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche sicher und öfter mit dem Velo unterwegs sind. Die «Veloschuel» bewegt und vermittelt kindergerecht alle relevanten Informationen für einen sicheren Umgang mit dem Velo und die Eingliederung in den Strassenverkehr.

Seit 2014 unterstützt die Koordinationsstelle Veloverkehr die Zürcher Gemeinden bei der Erstellung von Veloparcours auf Gemeindegebiet. Ein solcher Parcours ist eine ideale Ausgangslage für den Unterricht des Instruktorenteams der Kantonspolizei.

Spiel, Sport,Spass und Begegnung
Privat

Ein Angebot für Erwachsene und 1xMt. auch für Kids ab 10J.

Liebe Sportsfreunde, Liebe alle denen etwas an Begegnungen
über die Kulturen hinweg gelegen ist
und die sich gerne bewegen, lest den Flyer und kommt auch,
wir freuen uns
Hans und Tschigi

Screenshot 2016-03-03 19.51.47